Optik Baart - Vergrößernde Sehhilfen Köln / Low Vision

Augenoptik

Service rund um die Augen
Augenglasbestimmung / Sehschärfenprüfung / Führerscheinsehtest (Auto & Boot)
Testung von Kontrast- und Farbsehen / Stereotest /
UV-Test (Überprüfung Ihrer Brillengläser)

Im Bereich Kontaktlinsen,
führen wir nur Focus Dailies Tageslinsen.

Im Bereich Brillen …
Hier liegt unser Augenmerk auf qualitätsorientierter Augenoptik.
Hierbei sind wir spezialisiert auf Gleitsichtgläserbrillen, Sonnenbrillen sowie auf Kinderbrillen.
Im Bereich der klassischen Augenoptik führen wir unter anderem Brillen & Gläser von Essilor, RodenstockZeiss , Seiko Deutsche Augenoptik und Optische Glaswerke Aschaffenburg.

Spezielle Geräte für Ärzte und andere Berufe.
Foersterbrillen, binokulare Ophtalmoskope nach Foerster, oder Lupenbrillen.
SandyGrendel für Zahnärzte und Zahntechniker sowie Oculus-Lupenbrillen,
Zeiss Lupenbrillen für Chirurgen, usw.


Brillen

Die richtige Brille

Eine Brille in ihrer Gesamtheit
ist eine Zusammenstellung vieler Einzelteile zu einem Ganzen!

Das Auffälligste, die Fassung und die Gläser sind eine kaum trennbare Einheit und doch könnten sie nicht unterschiedlicher sein.

Die Sehgewohnheiten haben sich geändert. Bei der  Benutzung digitaler Geräte ändert sich im Vergleich zu gedruckten Medien Körperhaltung und Blicksenkung.

Dieser unterschiedliche Leseabstand bei Smartphones, Computer und  Tablets erfordert besondere Aufmerksamkeit bei der Glasberatung.

Innovative Technologien bei der Entwicklung moderner Multifocalgläsern  ermöglichen ein entspanntes Sehen in allen Entfernungen.

Brillenfassungen

Die aktuellen Trends in der Brillenmode beeinflussen Ihr Aussehen.

Traumhaft schöne Fassungsränder, ultraligth, detailverliebt, wie geschwungene Formen, Klassiker oder Doppelstege, setzen besondere Akzente.
Denn genau wie Ihre  Kleidung trägt auch die Brille zu einem ästhetischen, harmonischen Aussehen bei und unterstreicht damit Ihren ganz persönlichen Stil und Geschmack.

Weniger Material – mehr Möglichkeiten

Weniger ist manchmal mehr – das gilt auch für das Sortiment randloser Brillenfassungen von Rodenstock. Modelle für Brillenträger, die wissen, dass es bei einer Brille auf das Wesentliche ankommt: auf zeitloses Design, innovative Details und maximalen Tragekomfort.

Die Form Ihrer Gläser können Sie bei einer randlosen Fassung nach Ihrer eigenen Vorstellung wählen. Sie profitieren von einem geringen Gewicht und vermeiden störende Blickfeldbegrenzungen durch einen Fassungsrand.

Und so leicht, wie die Brille wirkt, ist sie auch. Damit wir Ihnen das Sehen so komfortabel wie möglich machen.

Die Ti-Lite

Leichtgewicht Ti-Lite
Eine Ti-Lite garantiert einzigartigen Seh- und Tragekomfort.
So leicht, dass Sie die Brille kaum spüren.

Das Komfort-Highlight
Das Designkonzept Ti-Lite verbindet Seh- und Tragekomfort auf höchstem Niveau. Die ultraleichte Titan-Legierung in Filigranbauweise ist flexibel und ausgesprochen bruchfest. Unsere neuesten Modelle überzeugen durch die Kombination von flächigem Strip-Titan und praktischen “One Piece”-Scharnieren für noch mehr Stabilität am Bügel. Ti-Lite ist ideal für alle Allergiker, absolut korrosionsbeständig und in verschiedenen modischen Farbkombinationen erhältlich.

Durchdachtes Design
Gutes Design zeigt sich in der Liebe zum Detail. Ein Glanzpunkt ist beispielsweise die schraubenlose Befestigung der Gläser. Dadurch genießen Sie freie Sicht ohne störende Randelemente. In unserer Kollektion finden Sie eine große Auswahl neuer Ti-Lite Brillenfassungen in den aktuellen Modefarben – fragen Sie Ihren Augenoptiker “Optik Baart” nach Ihrem individuellen Modell.

Und das macht die Wahl der richtigen Brille so wichtig.


Kinderbrillen

Der Brillenkauf für Kinder

Ob Ihr Kind seine Brille gerne tragen wird, hängt wesentlich vom komfortablen Sitz der Brille ab. Die Fertigung einer solchen Kinderbrille stellt hohe Anforderungen an den Optiker.

Folgende Punkte sind besonders zu beachten:

1. Fassung …
2. Nasenauflage …
3. Bügeln …
4. Gläsern …

1. Die Fassung …
sollte sich der Gesichtsform anpassen und nicht zu groß sein.
An den Schläfenseiten muß etwas Luft sein, ein Aufliegen auf der Wange ist zu vermeiden.
Je kleiner die Fassung desto geringer das Gesamtgewicht und die Dicke der Gläser.
Erlauben Sie Ihrem Kind seine Brille möglichst selbst auszusuchen.
Die Auswahl sollte ohne Zeitdruck erfolgen.

2. Bei der Nasenauflage …
ist ein Sattelsteg in der Regel günstiger als Seitenstege, da er aufgrund der größeren Auflagefläche das Gewicht besser verteilt und ein Verrutschen der Brille vermeidet.

3. Bei den Bügeln …
wählen Sie möglichst sogenannte Sportbügel mit Silikonüberzug, da sie der Brille einen besonders guten Halt geben.

4. Für die Gläser …
ist eine Tönung  nicht erforderlich, außer bei seltenen Augenerkrankungen.
Entspiegelte Brillengläser mindern störende Reflexe auf ein Minimum, sodass Lesen bei künstlicher Beleuchtung angenehm und kontrastreicher.
Somit ist eine einfache Entspiegelung ab dem Schulalter sinnvoll. Kunststoffgläser sind empfehlenswert, da sie eine höhere Bruchfestigkeit haben. Diese verkratzen zwar schneller, hier bieten aber sehr gute Hartversiegelungen an.

Ein positives “Feedback” über die neue Brille unterstützt das Selbstbewusstsein Ihres Kindes die Brille gerne zu tragen.


Gleitsichtbrillen

Nah- und Fernsehen
Ab dem 40. Lebensjahr lässt bei den meisten Menschen die Fähigkeit nach, in der Nähe scharf zu sehen – ein ganz natürlicher Vorgang.
Um ihn zu verstehen, ist es wichtig zu wissen, wie scharfes Sehen funktioniert:
Je nach Objektentfernung wölbt sich die Augenlinse unterschiedlich stark.
Bei der Alterssichtigkeit – auch Presbyopie genannt – ist diese Elastizität eingeschränkt. Erstes Anzeichen: Beim Lesen haben Sie die Gewohnheit, das Buch oder die Zeitung weiter weg zu halten – bis es schließlich nicht mehr weiter geht. Hier kann bereits eine Lesebrille für den Schärfenbereich von ca. 40 cm helfen.
Für andere Einsatzbereiche sind Mehrstärken- oder Gleitsichtgläser angenehmer.

Mehrstärkenglas oder Gleitsichtglas?
Bei Mehrstärkengläsern (Bifokal- bzw. Trifokalgläser) wird eine spezielle Fläche für den Nahbereich eingeschliffen und bei Bedarf eine weitere für die mittlere Entfernung. Der Vorteil: Lästiges Brillenwechseln oder der Blick über den Brillenrand entfallen. Im Gegensatz zu Gleitsichtgläsern besteht jedoch eine sichtbare Trennlinie zwischen den einzelnen Sehbereichen.

Die richtige Brille

Die Sehgewohnheiten haben sich geändert. Bei der  Benutzung digitaler Geräte ändert sich im Vergleich zu gedruckten Medien Körperhaltung und Blicksenkung.

Dieser unterschiedliche Leseabstand bei Smartphones, Computer und  Tablets erfordert besondere Aufmerksamkeit bei der Glasberatung.

Innovative Technologien bei der Entwicklung moderner Multifocalgläsern  ermöglichen ein entspanntes Sehen in allen Entfernungen.

Und das macht die Wahl der richtigen Brille so wichtig.

Sehen in der Nähe – und darüber hinaus
Lesen, Arbeiten am Computer, Handarbeiten, Heimwerken, Gartenarbeit, Musizieren – bei vielen Tätigkeiten wollen Sie Ihre nächste Umgebung ganz genau im Blick haben. Eine normale Lesebrille reicht hier oft nicht aus, da sie nur auf den Nahbereich um 40 cm ausgelegt ist.
Rodenstock hat deshalb eine leistungsfähigere Alternative zur Lesebrille entwickelt: die individuellen Nahgläser Impression 40/80 bzw. die konventionellen Nahgläser Nexyma. Diese ermöglichen größere scharfe Sehbereiche weit über die Leseentfernung hinaus, da die Gläser im Gegensatz zu Lesebrillen auf den erweiterten Nahbereich von 40 bis 80 cm ausgelegt sind und im Unterschied zu Gleitsichtgläsern genau dort über erweiterte Sehfelder verfügen. Egal, welcher Tätigkeit Sie nachgehen – die Sehbereiche im Glas sind so angeordnet, dass Sie dauerhaft bei bequemer Kopfhaltung in der Nähe Sehen können. Optimal am Bildschirm Rodenstock Nahgläser sind ideal für die Arbeit am Bildschirm:
Ihr Blick kann stufenlos und bequem zwischen Schriftstücken, Tastatur und Bildschirm wechseln. Das breite Blickfeld im Zwischenbereich bietet angenehme Sicht auf den Monitor und ermöglicht Ihnen entspanntes Arbeiten.
Gut zu wissen: Verwenden Sie Ihre Rodenstock Brille mit Nexyma Nahgläsern an einem Bildschirmarbeitsplatz und wurde sie medizinisch verordnet, dann können Sie die Brille steuerlich absetzen.


Sonnenbrillen

Ästhetischer Schutz für Ihre Augen
Eine Sonnenbrille ist modisches Accessoire für Sport und Freizeit.
Sie dient dem Schutz Ihrer Augen vor kurzwelliger Strahlung.
Neben Design und Mode steht jedoch beim Kauf einer Sonnenbrille die Funktion der Gläser im Vordergrund; zuverlässiger Blend- und UV-Schutz für Ihre Augen.
Dies gilt für Outdoor-Sportaktivitäten genauso wie für den Stadtbummel.
Zuviel ultraviolette Strahlung kann Ihr Auge nachhaltig schädigen.
Achten Sie deshalb auf das CE-Zeichen.
Dieses gibt Auskunft über die Schutzqualität!

Sonnenbrille ist nicht gleich Sonnenbrille
Jedes Sonnenschutzglas wird für bestimmte Lichtverhältnisse konzipiert.
Man unterscheidet fünf Filterkategorien:

– 0: heller Filter für leichten Lichtschutz
– 1 und 2: mittlere Filter für den Einsatz in Mitteleuropa
– 3: dunkler Filter für tropische Gebiete, Hochgebirge oder auf dem Wasser
– 4: sehr dunkler Filter bei extremen Strahlungsstärken wie z. B. Gletscher

Sonnenschutz

Gesundheitlich betrachtet ist Sonnenschutz für das Auge wichtig, modisch gesehen lässt das umfangreichen Sortiment an Sonnenschutzgläsern der Fantasie freien Lauf, was Sie wünschen ist möglich, variieren Sie Ihre Sonnenbrille nach ihren Vorstellungen, ob in den typischen Glasfarben wie grau, braun und grün oder aber in den jeweils aktuellen Trendfarben der Saison. ZusätzIiche Gestaltungsmöglichkeiten bieten Verlaufgläser in zarten Pastellfärben und vollverspiegelte Gläser manche sogar farbvariabel.

Wechselnde Lichtverhältnisse verlangen nach einer besonderen Lösung; hier empfiehlt sich ein phototropes, d.h. ein selbsttönendes Brillenglas. Diese Gläser ermöglichen ein angenehmes Sehen durch die automatische und schnelle Anpassung an die jeweiligen Lichtverhältnisse, sie eignen sich ideal für den Innen- und Außenbereich; und das lästige Wechseln der Brille entfällt. Die Lichtreduktion deckt den Bereich von ca. 8%-85% ab. Durch die naturgetreue Farbwiedergabe sind phototrope Brillengläser nacht- fahrtauglich. Lieferbar sind diese Gläser sowohl im Glas- wie auch im Kunststoffbereich.

Zuviel Licht kann die Sehfähigkeit einschränken; Spiegelungen werden als Blendung empfunden und beeinträchtigen das Sehvermögen. Treffen horizontale Lichtwellen auf glatte Fläche, wie Wasser; Schnee, Sand oder Straßen können solch störende Spiegelungen entstehen. Man spricht von einer Polarisation, wem diese horizontalen Lichtwellen herausgefiltert werden.

Überall dort wo ein starker Blendungsanteil durch reflektierendes Licht vorhanden ist, bewähren sich polarisierende Sonnenschutzgläser. Ob beim Skifahren oder am Strand, ob beim Segeln oder Angeln, diese Gläser stellen eine einzigartige Alternative dar. Da die Farbwiedergabe nicht beeinträchtigt ist, sind diese Gläser auch verkehrstauglich.

Alle Gläser sind als Plan-, Einstärken-, Mehrstärken- und Gleitsichtgläser erhältlich.


Unsere Auswahl an Sonnenschutzbrillen ist umfangreich und deckt Hersteller und Designer-Marken von Alpina über Ray Ban bis Zeiss ab. Ob funktionell, modisch oder ausgefallen, unser Sortiment lässt keine Wünsche offen.
Und wenn doch einmal? Testen Sie uns; wir scheuen keinen Aufwand, um Sie zufriedenzustellen.