Logo-OB-100 Optik Baart Köln Logo-OB-100

Zurck / Startseite

Augenoptik

Brillen

Brillenfassungen

Brillenglser

Computerbrillen

Kantenfilter

Kinderbrillen

Kontrastglser

Lesebrillen

Linsenmaterial

Randlose Brillen

Sonnenbrillen

Sportbrillen

Tianbrillen

Logo-OB-200
LÜ-Lesebrille

Ein Produkt von

Rodenstock Logo
copyright Rst.

Nah- und Fernsehen
Ab dem 40. Lebensjahr lsst bei den meisten Menschen die Fhigkeit nach, in der Nhe scharf zu sehen - ein ganz natrlicher Vorgang.
Um ihn zu verstehen, ist es wichtig zu wissen, wie scharfes Sehen funktioniert:
Je nach Objektentfernung wlbt sich die Augenlinse unterschiedlich stark.
Bei der Alterssichtigkeit - auch Presbyopie genannt - ist diese Elastizitt eingeschrnkt. Erstes Anzeichen: Beim Lesen haben Sie die Gewohnheit, das Buch oder die Zeitung weiter weg zu halten - bis es schlielich nicht mehr weiter geht. Hier kann bereits eine Lesebrille fr den Schrfenbereich von ca. 40 cm helfen.
Fr andere Einsatzbereiche sind Mehrstrken- oder Gleitsichtglser angenehmer.

Mehrstrkenglas oder Gleitsichtglas?
Bei Mehrstrkenglsern (Bifokal- bzw. Trifokalglser) wird eine spezielle Flche fr den Nahbereich eingeschliffen und bei Bedarf eine weitere fr die mittlere Entfernung. Der Vorteil: Lstiges Brillenwechseln oder der Blick ber den Brillenrand entfallen. Im Gegensatz zu Gleitsichtglsern besteht jedoch eine sichtbare Trennlinie zwischen den einzelnen Sehbereichen.